Ev. Kirchengemeinde Emmingen Pfrondorf

Herzlich willkommen!

vergnügt. erlöst. befreit. einfach evangelisch
Ein Kompaktseminar zu den vier Grundworten der Reformation
4 Abende im Distrikt Nagold Nord jeweils mittwochs von 19.30 – 21 Uhr

„Allein aus Gnade, allein Christus, allein im Glauben, allein durch die Heilige Schrift“:
Mit diesen vier Grundgedanken der Reformation beschäftigt sich das Theologenteam unseres Distrikts Nagold-Nord an den vier Abend dieses Seminars  sowie auch in ihren Themenpredigten, die im Lauf der nächsten Woche in allen Orten des Distrikts zu hören sein werden.

Im Rahmen der Seminarabenden hatten sich in den zwei vergangenen Wochen bereits Pfarrerin Lisbeth Sinner (Effringen) mit dem Thema „Gnade“ und Pfarrer Hartmut Heugel (Sulz a.E.) mit dem Thema "Christus" beschäftigt.

08.02. um 19:30 Uhr im Ev. Gemeindehaus Emmingen
3. Seminarabend mit Pfarrer Andreas Borchardt zum Thema:
"Ich glaub an dich. Dein Gott. "Allein durch Glauben"

15.02. um 19.30 Uhr im Ev. Gemeindehaus Wildberg
4. Seminarabend im Pfarrer Michael Frey zum Thema:
„Darauf kannst du dich verlassen -Allein die Schrift“

Mitfahrgelegenheit am 15.2.: Jeweils um 19.00 Uhr am Emminger Pfarrhaus sowie an der Pfrondorfer Kirche, wer ein Auto hat, bitte mitbringen! Wir klären dann je nach Situation, mit wieviel Fahrzeugen wir nach Wildberg fahren!

Distriktpredigtreihe
Ebenfalls zu den vier Grundworten der Reformation
Thematische Gottesdienste in allen Orten des Distrikts (Wildberg, Emmingen, Pfrondorf, Sulz am Eck, Gültlingen, Effringen, Schönbronn) in der Zeit vom 29.Januar bis zum 12.März.
Pfarrerin Sinner (Effringen) sowie die Pfarrer Frey (Wildberg), Heugel (Sulz a.E.) und Borchardt werden sie jeweils zu den gleichen Themen wie bei den Seminarabenden, s.o., gestalten.

In unserer Gemeinde ist diesen Sonntag Pfarrer Michael Frey aus Wildberg zu Gast, er predigt zum gleichen Thema wie beim Seminarabend in Wildberg:
„Darauf kannst du dich verlassen -Allein die Schrift“

Seniorennachmittage

Wie jedes Jahr am Ende des Winters laden auch heuer die Kirchengemeinde zusammen mit den Ortschaften Emmingen und Pfrondorf zu Seniorennachmittagen ein:
Diesen Sonntag, 12.Februar, für die Seniorinnen und Senioren aus Pfrondorf, um 14.00 Uhr ins Pfrondorfer Gemeindehaus,
kommenden Sonntag, 19.Februar für die älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger aus Emmingen um 14.00 Uhr ins dortige Gemeindehaus.
Herzliche Einladung- gerne dürfen Sie auch eine Begleiterin oder einen Begleiter mitbringen!
Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Datenschutzgründen nicht mehr wie früher alle Seniorinnen und Senioren persönlich schriftlich einladen können.

Frühstückstreffen


„Mit dem Jeckel will ich den Ofen heizen….“ Es gibt ein Buch in der Bibel, das Martin Luther am liebsten hinausgeschmissen, ja in den Ofen geworfen hätte: Den Jakobus-Brief.
Was brachte den Reformator in diesem kleinen, meist eher unbekannten biblischen Buch so in Rage, dass er an dieser Stelle fast den Respekt vor der Heiligen Schrift verloren hat?
Im Jubiläumsjahr der Reformation 2017 erzählt Pfarrer Andreas Borchardt davon, was es mit Luther und seinem „Jeckel“ auf sich hat- und er fragt danach, wie das denn so mit den „guten Werken“ ist, wenn wir als Christinnen und Christen doch schon „allein durch den Glauben“ angenommen und gerechtfertigt sind…
Herzliche Einladung am Donnerstag, 16.Februar, um 9.00 zum gemütlichen Frühstück mit anschließendem Vortrag ins Emminger Gemeindehaus!


Singen mit Heidrun im Pfrondorfer Gemeindehaus zum Üben der Weltgebetstagslieder
Heidrun Reich wird mit uns am Sonntag, 12. Februar um 19 Uhr im Pfrondorfer Gemeindehaus die Lieder zum diesjährigen Weltgebetstag einüben. Herzliche Einladung an alle.

Neue Mutter-Kind-Gruppe im Emminger Gemeindehaus

Liebe Mütter und Väter,
ab dem 3.Februar startet in Emmingen eine Krabbelgruppe für Kinder im Alter von 0-3 Jahren.
Wo: Gemeindehaus Emmingen
Wann: immer Freitags von 9:30 - 11 Uhr
Was: Lieder, Freispiel, Austausch unter Müttern
Einfach vorbeischauen und mitmachen! Eine Anmeldung ist nicht nötig.
Leitung: Magdalena Springwald Betsch, Tel. 0170-318 4695

Gottesdienstwürfel
Der Pfrondorfer Gottesdienst wird aufgenommen und kann zuhause gehört werden. Wenn Sie Interesse an einem wöchentlichen Gottesdienst haben oder jemanden kennen, der gerne einen aufgezeichneten Gottesdienst hätte, melden sie sich bitte im Pfarramt, bei einen Kirchengemeinderat oder der Mesnerin. Gerne können wir einen Würfel auch mal probeweise vorbeibringen- nach Pfrondorf wie ebenso nach Emmingen. Wir freuen uns auf Sie!
 

Emminger Impressionen


 

Ev. Kirchengemeinde Emmingen Pfrondorf    •    www.Kirchengemeinde-Emmingen-Pfrondorf.de    •    Powered by CMSimple_XH